Dieser Blog bietet mir die Möglichkeit eine übersichtliche Sammlung anzulegen, statt einen neuen Ordner, ein Album und/ oder eine Kiste mir zuzulegen. (Wie und wo soll ich was sammeln?) Als netter Nebeneffekt erweist sich dabei, dass ich diese Sammlung teilen kann.

Einige alte Prüdel-Produkte habe ich bereits aus dem wohlgeordneten Datenchaos hervorgezaubert. Einiges fehlt noch ..., doch ich verbringe meine Zeit lieber mit handarbeiten, statt diesen Blog zu perfektionieren.

So prüdel ich immerzu: Momentan ist es das Nähen, weniger das Stricken, und bei gutem Wetter prüdel ich im Garten.

Beim Prüdeln kommt es auf den Spaß an der Sache, die Perfektion und die Produktivität an. :)

12.02.2018

Sweat

Diesen Pullover habe ich nach dem Hoody - Schnitt genäht, allerdings ohne Kapuze.

25.01.2018

Eierwärmer

Meine Mutter hat sich Eierwärmer gewünscht. Da wollte ich ihr viele Möglichkeiten zur Dekoration bieten und habe 6 Stück zum Wenden genäht. Jeweils 3 sind mit Hühnern und Küken, jeweils 2 sind innen orange, mit Schmetterlingen und grün-blau.
Das Probeexemplar (vorne links im Bild) mit 8,5 cm Breite fand ich etwas zu klein. Es passt zwar gut über ein Ei, aber nicht unbedingt auch über den Eierbecher. Die 6 zum Verschenken sind alle 10 cm breit und 9 cm hoch.

15.12.2017

Hin und weg Tasche

Klein, aber fein.
Erst war sie mir zu klein. Von daher habe ich noch den weißen Blumenstoff angesetzt. Die Tasche wird dadurch deutlich aufgewertet.
Man kann nicht genug davon haben. Gut, dass sie so schnell zu nähen sind. 

22.11.2017

30.10.2017

30.09.2017

Softshell - Mantel

Nach einem Burda Schnitt. 
War besser zu nähen als Jersey oder Sweat.