Dieser Blog bietet mir die Möglichkeit eine übersichtliche Sammlung anzulegen, statt einen neuen Ordner, ein Album und/ oder eine Kiste mir zuzulegen. (Wie und wo soll ich was sammeln?) Als netter Nebeneffekt erweist sich dabei, dass ich diese Sammlung teilen kann.

Einige alte Prüdel-Produkte habe ich bereits aus dem wohlgeordneten Datenchaos hervorgezaubert. Einiges fehlt noch ..., doch ich verbringe meine Zeit lieber mit handarbeiten, statt diesen Blog zu perfektionieren.

So prüdel ich immerzu: Momentan ist es das Nähen, weniger das Stricken, und bei gutem Wetter prüdel ich im Garten.

Beim Prüdeln kommt es auf den Spaß an der Sache, die Perfektion und die Produktivität an. :)

14.10.2014

Brustbeutel aus Filz




Diesen Brustbeutel, bzw. kleine Tasche, habe ich nach dem Prinzip der Laptoptasche genäht.
klick, siehe da
 
Filz: 14cm x 47cm

Stoff für die Taschen ohne Nahtzugabe:
  • 32 x 11,5 hintere Tasche (doppelt gelegt, so dass sie 16cm hoch ist)
  • 23 x 9 vordere Tasche (...)
  • 20 x 11 Innentasche (...)
  • 8 x  4 für die Klappe







Schmierblatt zoomen


Klettverschlüsse kamen an die Klappe und an die Vorder- und Rücktasche. Diese vor dem Festnähen auf Filz anbringen!
Vorne passt jetzt Kleinkram rein, hinten griffbereit ein Handy.


Fotos zum Arbeitsablauf
Die gelbe Tasche hatte ich mir schöner vorgestellt, naja.